h1#title

Wohnheim für Menschen mit Behinderung

| Planung: 2008 | Bau: 2010 | Ort: Erfstadt-Gymnich

In Erftstadt-Gymnich entstand ein zweigeschossiges Wohngebäude für zehn Menschen mit Behinderung. Die Bewohner gehen je nach Alter und Behinderung einer geregelten Tätigkeit nach und werden in ihrer Lebensführung durch Mitarbeiter der Ev. Stiftung Hephata nach Bedarf unterstützt.
Bei der Ausarbeitung des Entwurfes wurde bewusst auf einfache Formensprache und den Verzicht auf Dekorationselemente Wert gelegt. Reduktion und Klarheit in Material und Gestaltung führen zu einer besseren Lesbarkeit sowie Prägnanz, und geben den Bewohnern Orientierung.
Umgeben ist das Gebäude von Bäumen und einem Garten mit Terrasse.