h1#title

  • Quartier am Eickener Markt

Quartier am Eickener Markt

Gebäudetyp: Neubau eines Wohnquartiers | Planung: 2015 | Bau: 2018 | Ort: Mönchengladbach-Eicken

Im Mönchengladbacher entsteht in unmittelbarer Nähe zum Eickener Markt ein neues Wohnquartier. Das Quartier am Eickener Markt hat eine großräumige Blockstruktur. Im Inneren sind verschieden große Baukörper an einer Magistrale angeordnet. Diese bildet eine Art Campus mit einem Wege- und Platzsystem. Durch die ausgewogene Mischung aus Grünanlagen und befestigten Flächen entwickelt das Quartier eine mediterrane Atmosphäre.
Die Baukörper sind in weiß gehalten, durchbrochen durch Fenster- und Balkonelemente. So wirken sie plastisch. Die Begrünung steht dazu farblich im Kontrast. Es entstehen ca. 130 Wohneinheiten in Größen von 40–120 qm sowie eine Kindertagesstätte mit zwei Gruppen. Durch seine Lage und die Architektur, die innen wie außen Vielfalt zulässt, entsteht ein abgerundetes Quartier.