h1#title

Offene Hand

Gebäudetyp: Neubau EFH | Planung: 2001 | Bau: 2003 | Ort: Mönchengladbach

Die Herausforderung bei diesem Projekt bestand darin, ein Einfamilienhaus in einer kleinen Dorfgemeinschaft zu errichten, das bei einer Grundstücksfläche von 4.000 qm aus der umgebenden Struktur nicht heraussticht. Gewünscht war eine einfache klare Form. Zur Dorfstraße hin sollte eine Abschottung von Lärm gewährleistet sein. Dadurch sollte jedoch keine Abgrenzung zur umgebenden attraktiven Baumstruktur vorgenommen werden. Es wurde daraufhin ein Gebäude mit einer offenen und einer geschlossenen Seite entwickelt, das wie eine offene Hand nach hinten Schutz und nach vorn Offenheit zur Natur bietet. Jeder Raum des Gebäudes ist zur Landschaft geöffnet und nach hinten geschützt.