h1#title

Altenwohnheim Katharinenstift

Gebäudetyp: Umbau und Anbau | Planung: 2004 | Bau: 2008 | Ort: Mönchengladbach

Die Hausgemeinschaft im Katharinenstift ist geprägt von dem Leitbild „Alte Menschen erleben Geborgenheit und gewohnte Strukturen“. Den Bewohnern der Einrichtung wird hier ermöglicht, ihren individuellen Alltag weiterzuleben. In kleinen Einzelzimmer-Wohneinheiten leben je 7-13 Bewohner in einer Gemeinschaft. Gemeinschaftsräume bieten verschiedene Aktivitäten an, z. B. die Beteiligung beim Kochen, Backen oder Wäsche pflegen. Auch die Pflegebadräume dienen nicht nur als reine Funktionsräume sondern sind attraktiv und gemütlich gestaltet.

Ein Garten mit altem Baumbestand sorgt für eine parkähnliche Atmosphäre. Inmitten dieses Gartens ist in einem Glaspavillion eine neue Cafeteria angeordnet, die schöne Ausblicke ins Grüne bietet.

Die Fassade des Katharinenstifts wird an die umgebende Hausstruktur der Patrizierhäuser angepasst und die Materialien strahlen Wärme und Offenheit aus.